Uwe Weigand

Jahrgang 1963, Gestaltpädagoge, Germanist und Theologe. Fast zwanzig Jahre Lehrer für die Fächer Deutsch, katholische Religionslehre und Kunst hauptsächlich am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen. Seit 2011 selbständig als Autor, Gestalt- und Erlebnispädagoge, Koch und Künstler tätig.

Fortbildungen in konfliktlösenden Strategien, Gestalt sowie Erlebnis-pädagogik, Moderation und Großgruppenmoderation.

Veröffentlichungen zu den Themen Literatur, Mystik und Pädagogik. Vorträge zu Spiritualitätsgeschichte, Leben im Mittelalter sowie Literatur und Literaturgeschichte. Leitung von Seminaren zur  Burnout-Thematik, Kochkunst und Literatur.